Zu Produktinformationen springen
1 von 12

Nokta

Nokta The Legend Metalldetektor WHP

Nokta The Legend Metalldetektor WHP

(0)
Normaler Preis €799,00 EUR
Normaler Preis €799,00 EUR Verkaufspreis €799,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Zahlungsmethoden
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa
Vollständige Details anzeigen

Neue Version! Mit wasserdichter 30 x 23 cm LG30 DD Suchspule, überarbeiteter Armlehne und mittlerem Gestänge aus Carbon.

Absoluter High-End-Detektor
The Legend ist ein absoluter High End Metalldetektor, der alle Möglichkeiten bietet, von denen Sie bisher nur träumen konnten. Und das zu einem erschwinglichen Preis! 

Neue Version
Die neue Version von The Legend kommt statt mit der 28 cm LG28 DD Suchspule jetzt mit der 30 x 23 cm LG30 DD Suchspule. Mit der größeren LG30-Suchspule erhalten Sie bessere Abdeckung, eine verbesserte Reaktionszeit und bessere Tiefenleistung. Zusätzlich ist sie im Vergleich zur vorherigen LG28-Suchspule auch noch leichter. Außerdem verfügt die neue Version über ein mittleres Gestänge aus Carbon und eine neue Armstütze, wodurch das neue Modell insgesamt 126 g weniger wiegt als das alte Modell.

SMF Simultane (gleichzeitige) Multifrequenz 
Die neue SMF-Multifrequenztechnologie von Nokta bietet dem Nutzer die Möglichkeit, auf allen Frequenzen gleichzeitig zu suchen. Sie können jedoch auch mit einer wählbaren Suchfrequenz arbeiten, wobei Sie zwischen 4, 10, 15, 20 und 40 kHz wählen können. Niedrige Suchfrequenzen haben den Vorteil, dass man tiefer suchen kann und eignen sich besonders für die Suche nach größeren, tief liegenden Objekten. Hohe Suchfrequenzen haben eine geringere Tiefe, sind aber sehr genau bei der Erkennung kleinster Objekte in der oberen Schicht. Wählen Sie einen der SMF Simultaneous Multi Frequency Modi, bei dem Sie auf allen Suchfrequenzen von 4 bis 40 kHz gleichzeitig suchen! Der Legend kombiniert dann die Vorteile aller Suchfrequenzen und ermöglicht es Ihnen, sehr kleine Objekte besser zu finden und größere Objekte noch tiefer zu finden. Salzmineralien an Stränden und in Salzwasser können vom Legend dabei völlig ignoriert werden! Sie können aber natürlich auch mit nur einer wählbaren Suchfrequenz arbeiten, und so die Suchfrequenz wählen, die am besten zu Ihrem Auftrag passt.

Vollständig wasserdicht
Der Legend ist komplett wasserdicht (IP68) bis zu einer Tiefe von 3 Metern unter Wasser. So können Sie einen Schritt weiter gehen und an Orten suchen, an denen noch niemand gesucht hat. Das hat auch den Vorteil, dass man ihn komplett mit Wasser abspülen kann, was die Reinigung viel einfacher und schneller macht.

Integriertes Bluetooth inklusive aptX™ Low Latency Kopfhörer
Ein integriertes Funkmodul ist natürlich ein Muss, aber The Legend wird auch mit hochwertigen Bluetooth aptX™ Low Latency-Kopfhörern geliefert. Diese Kopfhörer decken Ihre Ohren vollständig ab, so dass Umgebungsgeräusche Sie nicht stören, wenn Sie sich auf die Töne Ihres Metalldetektors konzentrieren. 

Ferro-Check
Ferro Check ist eine einzigartige Funktion von The Legend und zeigt das Verhältnis von Eisen zu Nichteisen des vergrabenen Objekts an, so dass Sie Objekte vor dem Ausgraben noch besser identifizieren können. Mit der neuen Funktion Ferro Check werden Sie weniger "modernen" Müll wie Kronkorken finden.

4 Suchprogramme
The Legend verfügt über 4 Suchprogramme: Park, Feld, Strand und Goldfeld. 

  • Der Parkmodus wurde für die Suche nach Münzen und Schmuck in oft besuchten Gebieten entwickelt, in denen viel moderner Abfall wie Alufolie, Abziehlaschen, Kronkorken usw. anfällt.
  • Der Feldmodus ist für die Suche nach Münzen und Relikten auf gemähten und gepflügten Feldern bestimmt.
  • Der Strandmodus ist für den Einsatz am trockenen oder nassen Strand und zur Verwendung unter Wasser optimiert.
  • Der Goldfeldmodus ist perfekt für die Suche nach Goldnuggets auf mineralisierten Goldfeldern geeignet.

Robuste Konstruktion und austauschbare Batterien
The Legend zeichnet sich durch eine robuste Konstruktion aus und hat ein unteres und mittleres Gestänge aus Carbon. Er lässt sich für den Transport kompakt zusammenschieben und schnell und einfach auf jede gewünschte Länge einstellen. Der Legend hat einen eingebauten Akku, der über USB aufgeladen werden kann. Sie haben auch die Möglichkeit, eine externe Batterie unter der Armlehne zu befestigen, so dass Ihnen auch unterwegs nicht die Power ausgeht. (Die externe Batterie ist im Standard- und WHP-Paket nicht enthalten, im Pro-Paket jedoch schon).

Umfangreiche Toneinstellungen - Jetzt mit polyphonen Tönen!
Der Legend bietet eine Objekterkennung in Form von polyphonen Tönen. Darüber hinaus können Sie wählen, wie viele verschiedene Töne Sie verwenden möchten (1, 2, 4, 6 oder maximal 60) und die Position dieser Töne entlang der Leitwert-Skala individuell einstellen (Tonebreak). Sie haben auch die Möglichkeit, die Tonhöhe und die Lautstärke anzupassen und wenn Sie überhaupt keinen Ton wünschen, können Sie das Gerät auf Vibration einstellen, was für die Unterwassersuche ideal ist.

Eingebaute Uhr und Benutzerzeit
Als echter Sondler wissen Sie, wie schnell die Zeit vergeht, wenn Sie auf der Suche sind, und es ist ärgerlich, wenn Sie mit schmutzigen Händen nach Ihrem Telefon greifen müssen, um zu sehen, wie spät es ist. Mit The Legend haben Sie die Zeit immer im Auge. Mit einem Blick auf das Display sehen Sie, wie spät es ist und auch sofort, wie lange der Detektor schon in Betrieb ist.

Erholungsgeschwindigkeit, Beleuchtung und Software-Update
The Legend bietet die Möglichkeit, die Erholungsgeschwindigkeit einzustellen. Wenn Sie zum Beispiel eine maximale Tiefenreichweite wünschen, sollten Sie die Erholungsgeschwindigkeit so niedrig wie möglich einstellen. Wenn Sie an Orten suchen, die häufig besucht werden, wie z. B. Parks, ist es wünschenswert, die Wiederherstellungsgeschwindigkeit höher einzustellen, um nahe gelegene Objekte besser identifizieren zu können. Darüber hinaus verfügt der Legend über Displaybeleuchtung und Suchspulenbeleuchtung, um die Suche am Abend zu ermöglichen, sowie über eine aktualisierbare Software, damit Ihr Legend immer auf dem neuesten Stand bleibt!

Simplex-Benutzer
Haben Sie sich an den Simplex+ gewöhnt und wollen Sie den Schritt zu einem professionellen Metalldetektor machen, dann ist der Legend der perfekte Nachfolger!

Reihe

Spezifikationen

Suchspule 30 x 23 cm wasserdichte LG30 Suchspule
Gestänge Von 63 bis 132 cm einstellbares, dreieckiges Gestänge
Wasserdichtigkeit Suchspule wasserdicht, Steuereinheit spritzwasserdicht, Suchspule spritzwasserdicht, Wasserdicht bis 1 m, Wasserdicht bis 2 m, Wasserdicht bis 3 m
Kopfhöreranschluss Ja, für die wasserdichten Kopfhörer von Nokta | Makro
Art und Anzahl der Batterien Aufladbarer Li-Po-Akku
Batterielebensdauer Ca. 20 Stunden
Tiefenbereich kleine Objekte (Euromünze) Ca. 40 cm
Tiefenbereich große Objekte ca. 150 cm
Bedienung Drucktasten
Eingebautes Drahtlosmodul Ja
Zielgruppe Fortgeschrittene, Profis
Akkustand ablesbar Ja, in 5 Stufen
Tiefenbereich ablesbar Ja, in 5 Segmenten
Bodenabgleich Automatischer und manueller Bodenabgleich und Tracking
Empfindlichkeitseinstellung 30 Empfindlichkeitsstufen
Pinpointfunktion Ja
Diskriminierung unerwünschter Objekte Ja
Notchfilter Ja
Objektidentifizierung durch Audiotöne Ja, 1, 2, 4, 6 oder 60 Töne
Leitwertanzeige Ja, 1 - 60
Lautstärkeregelung Ja, in 6 Stufen
Displaybeleuchtung Ja, 5 Stufen
Tastenbeleuchtung Nein
Vibration als Signal Ja, 5 Stufen
Online Software-Update Ja
Frequenzwechsler Automatische Störungsunterdrückung und manuell mit 13 Frequenzkanäle pro Suchfrequenz
Threshold (Hintergrundton) Ja, 0 bis 25
Mehrsprachige Bedienungssoftware Nur Symbole

Lieferumfang

  • Nokta The Legend Metalldetektor
  • Wasserdichte 30 x 23 cm DD Suchspule mit Spulenschutz
  • Bluetooth Kopfhörer
  • Lade,- und Datakabel
  • Bedienungsanleitung
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • 1 Jahr zusätzliche Herstellergarantie